Mönche erobern Musik Charts

Mit ihrem Album „Chant – Music For Paradise„, erobern die Zisterziensermönche vom Kloster Heiligenkreuz in der Nähe von Wien, die Musik Charts. In ihrem Heimatland in Österreich sind sie schon lange auf Platz 1 und haben sogar Platinstatus erreicht. In den britischen Pop-Charts liegen sie mit ihrem Album auf Platz 10. Selbst in Deutschland können sie sich großer Beliebtheit erfreuen. Ihr Album ist in dien deutschen Klassik-Charts auf Platz 9 eingestiegen und in den Pop-Charts stehen sie auf Platz 58.

Da darf man sich schon Fragen ob der Erfolg den Gottesmännern zu Kopf gestiegen ist. Folgendes Video gibt darauf eine Antwort:

Comments are closed.