Miserables Ergebnis der No Angels bei Eurovision Song Contest 2008

Mit gerade einmal 14 Punkten konnte Deutschland, obwohl Polen und Großbritannien genau soviele Punkte haben, mit den drittletzten Platz den Eurovision Song Contest 2008 abschließen. Durch die späten Punkte der Schweiz ist man so trotz Punktegleichstand nicht auf dem letzten Platz. Viel schlimmer für die No Angels und ganz Deutschland hätte es kommen können, wenn Bulgarien nicht 12 Punkte gegeben hat. 12 Punkte aus Solidarität für die No Angels Sängerin Lucy, die in Bulgarien geboren worden ist.

Mit dieser Platzierung schaffen es die No Angels noch schlechte abzuschneiden, wie letztes Jahr Roger Cicero der mit 49 Punkten noch den 19. Platz belegte.

Von ihrem Auftritt waren die No Angels übrigens sehr zufrieden.

Gewonnen hat mit 272 Punkten Dima Bilan mit seinem Song „Believe“ für Russland.

One Response to “Miserables Ergebnis der No Angels bei Eurovision Song Contest 2008”

  1. Chris sagt:

    Es ist zwar sehr schade mit dem letzten Platz, aber das was ich befürchtet hatte, ist tatsächlich eingetreten. Aber mal ehrlich – ich fand keinen Song welcher hier dabei war als super berauschend. MIttlerweile fehlt an allen Ecken und Kanten so der letzte Schliff. Es kann aber auch nicht immer nur alles gut sein. Irgendwann gibt es schon mal wieder das Besondere Etwas